article

dsiewer avatar image
dsiewer posted

Tipps zur Zertifizierung von Alexa Skills: Kernfunktionalität

Nutzer müssen in der Lage sein, die Kernfunktionalität eines Skill ausschließlich anhand seiner Aufforderungen oder der Beschreibung nutzen zu können.


Beispiel:

Benutzer: „Alexa, starte Roboterhund.
Skill: „Willkommen zum Skill deines Roboterhundes! Du kannst jetzt loslegen indem du Dinge sagst wie mach Männchen oder hol das Stöckchen.
Benutzer: „Hol das Stöckchen.
Skill: „Es wurde kein Roboterhund gefunden.

In diesem Beispiel endet die Interaktion mit dem Benutzer, ohne dass dieser weitere Informationen zur Nutzung seines Roboterhundes erhält. Auch in der Beschreibung des Skills existieren keine weiteren Hinweise.


Damit der Nutzer in der Lage ist, die Kernfunktionalität des Skills ohne externe Hilfe nutzen zu können, müssen weitere Informationen bereitgestellt werden:

Benutzer: „Alexa, starte Roboterhund.
Skill: „Willkommen zum Skill deines Roboterhundes! Du kannst jetzt loslegen indem du Dinge sagst wie mach Männchen oder hol das Stöckchen.
Benutzer: „Hol das Stöckchen.
Skill: „Oh, ich konnte deinen Roboterhund nicht finden. Bitte installiere zunächst die Roboterhund App und schließe die Einrichtung ab. Den Download-Link sowie eine kurze Anleitung findest du in der Skill-Beschreibung oder in der Alexa App.

Dem Benutzer wird nun erklärt, dass er für die Nutzung seines Roboterhundes eine zusätzliche App benötigt und von wo er diese beziehen kann. Die Skill-Beschreibung kann dazu genutzt werden, die technischen Anforderungen wie zusätzliche Hardware, Benutzerkonten oder App-Installationen zu beschreiben. Zusätzlich können diese Informationen wie in diesem Beispiel in Form einer Home Card in der Alexa App angezeigt werden.

certificationgermantips
10 |3000 characters needed characters left characters exceeded

Up to 2 attachments (including images) can be used with a maximum of 512.0 KiB each and 1.0 MiB total.

Article

Contributors

Daniel@Amazon contributed to this article